Überlegungen zur Anschaffung eines Dalmatiners

Man muss deutlich darauf hinweisen, dass Begeisterung alleine für die Anschaffung eines Dalmatiners nicht ausreicht.

Stellen Sie sich bitte den nachfolgenden grundsätzlichen Fragen:

 

 

 

Verfügen sie über die räumlichen und persönlichen Voraussetzungen, einen kräftigen und temperamentvollen Gefährten ca. 12 bis 16 Jahre zu unterhalten?

 

Nervt es Sie, wenn es um die Sauberkeit der Wohnung oder des Autos geht?

 

Ist die tägliche Versorgung Ihres Hundes gewährleistet? Wer füttert und pflegt ihn, er geht mit ihm spazieren?

 

Was machen Sie im Urlaub?

 

Haben Sie die entstehenden Kosten überdacht – Futtergeld, Hundesteuer, Haftpflichtversicherung, evtl. Krankenversicherung oder Tierarztkosten?

 

Ist die übrige Familie mit der Anschaffung einverstanden?

 

Brauchen Sie möglicherweise die Einwilligung Ihres Vermieters?

 

Sollten Sie bis jetzt keine Bedenken haben, dann können Sie getrost weiterlesen.